TELEFON & SMS

     0176 536 653 39

Elterninitiative "Perlacher Fische"

 

   
 

Konzept und Essen

Die Kinder erhalten bei den „Perlacher Fischen“ möglichst viel Freiraum. Sie sollen Zeit zum Spielen, Toben, Basteln und auch zum Ausruhen haben. In der Mittagsbetreuung gibt es daher eine „Kuschel- oder Ruheecke“, ein Bastelzimmer und einen eigens dafür hergerichteten „Bewegungsraum“.

Zweimal in der Woche ist „Sporttag“ mit Ausflügen in die nahe Umgebung, meist auf Spielplätze. Die Kinder dürfen und sollen sich so oft wie möglich an der frischen Luft bewegen. Hierzu können sie die schuleigene Wiese mit Fußballfeld und Klettergeräten nutzen. An sehr regnerischen Tagen steht zudem die angrenzende Turnhalle zur Verfügung.

Mindestens dreimal im Jahr wird in der Mittagsbetreuung gefeiert:

  • Eine Geisterparty im Oktober

  • Eine Faschingsparty und

  • Ein großes Sommerfest zum Schuljahresende, an dem sich nicht nur die Kinder, sondern auch alle Eltern und Großeltern beteiligen können.


Mittagessen

Das Mittagessen liefert ein auf Kinderessen spezialisierter Caterer. Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet, der Speiseplan in Absprache mit den Erzieherinnen erstellt. Dabei achten wir auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Dazu gehört auch, dass den Kindern in der Mittagsbetreuung stets Getränke und frisches Obst zur Verfügung stehen.