Infos zu www.schulengel.de

Markus Ihm – Samstag, 17.September 2016

– Infobrief an die Eltern zur Internetseite www.schulengel.de

– Liebe Eltern,
wie in der Elternversammlung im letzten Schuljahr vorgestellt und ausführlich diskutiert, haben wir die Perlacher Fische auf der Internetseite www.schulengel.de angemeldet.

Da die Sache nun doch schon etwas zurückliegt und insbesondere die neuen Eltern zu diesem Projekt vielleicht noch nicht so viel Informationen haben, nachfolgend noch einmal die wichtigsten Punkte in Kurzfassung.

Auf der Internetseite, wird auch noch einmal im Detail erklärt, wie die Sache funktioniert: Der Grundgedanke der Seite www.Schulengel.de ist, dass man beim Einkaufen übers Internet nicht direkt auf die Seite des Internetshops geht, sondern als Startseite die Internetseite www.schulengel.de zuerst eingibt. Anschließend wählt man zunächst die Einrichtung aus, die man unterstützen möchte (entweder über die Suche oder https://www.schulengel.de/einrichtungen/details/9705-die-perlacher-fische) und wählt dann im Anschluss den jeweiligen Internetshop aus.

Mit den Internetshops gibt es entsprechende Vereinbarungen, dass vom Kaufpreis ein bestimmter Anteil (meist zwischen 2 und 10%) als Spende wieder an die Einrichtungen zurückfließt.
Somit unterstützt Ihr durch Euren Einkauf automatisch die Perlacher Fische.

Dieses zusätzliche Geld kann dann dazu verwendet werden, neue Spielsachen/-geräte zu kaufen, Dinge zu erneuern oder einfach Euren Kindern noch zusätzlich was Gutes zu tun.
Das war es eigentlich auch schon! Natürlich sind nicht alle Internetshops an dieser Aktion beteiligt, jedoch werdet Ihr sehen, dass es durchaus einige bekannte Seiten gibt, bei denen Ihr ohnehin einkauft.
Der einzige Unterschied ist, dass Ihr ab sofort zusätzlich die Perlacher Fische mit unterstützt. Dinge wie Gutscheindcodes, Rabatte usw., die die jeweiligen Internetshops anbieten, funktionieren selbstverständlich weiterhin!

Auch müsst Ihr Euch nicht zwingend auf der Internetseite von www.schulengel.de registrieren, um die Perlacher Fische zu unterstützen (Kann, aber kein Muss!).
Damit die Sache ein Erfolg wird, möchten wir Euch bitten, für die Perlacher Fische auch im Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis kräftig Werbung zu machen. Die Perlacher Fische kann jeder unterstützen (also nicht nur die Eltern). Je mehr von dieser Aktion wissen, desto mehr kommt auch Euren Kindern zu Gute!

Ausführliche Informationen zu www.schulengel.de findet Ihr auch auf der Internetseite. Insbesondere unter „Fragen und Antworten“ auf https://www.schulengel.de/cms/entdecken/faq/faq-unterstuetzer findet Ihr einige zusätzliche Informationen.